Nach oben als GIF-Grafik

  download Brief englisch hier klicken!

Ein höflicher Offener Brief an Präsident Bush, die Kongressabgeordneten und an die menschenfreundlichen, wohlhabenden, friedliebenden Bürger der USA und der Welt

________________________________________________________________

 

MAHARISHIS VORSCHLAG FÜR DAUERHAFTEN WELTFRIEDEN

 

Seit die Regierung der USA - mit der wirksamsten Verteidigung der Welt und einem Verteidigungsbudget von über 300 Milliarden Dollar - hoffnungslos versagte, ihre Nation gegen Feindesangriffe zu verteidigen, stellt sich die Frage, welche Hoffnung für irgend eine Nation besteht, sich mit Waffen gegen Feinde zu schützen?

________________________________________________________________

 

ZWEI METHODEN HABEN VERSAGT

 

Heute müssen wir in unserer Weisheit aufwachen und Zuflucht zu einer wirksameren Methode suchen, einer Methode, die besser ist als die beiden, die versagt haben:

 

     

  1. Verhandlungen und

     

     

  2. Verwendung von destruktiven Waffen

     

 

________________________________________________________________

Seit 1000 v. Chr. gab es über 8.000 Friedensverträge, und jeder dauerte im Durchschnitt nicht länger als 9 Jahre.

 

Der Völkerbund wurde mit der Absicht gegründet, ein Gesprächsforum für die Nationen zu bilden, sodass keine Missverständnisse innerhalb der Nationen entstehen. Man hielt Kommunikation für ein wirksames Mittel, um Kampf und die Anhäufung von Militärmacht zu ersetzen.

 

Der Völkerbund wurde 1920 gegründet, um sicherzustellen, dass der 1. Weltkrieg 'der Krieg war, der alle Kriege beendet'. Zwanzig Jahre später begann der 2. Weltkrieg.

 

Das Versagen des Völkerbundes war der Anlass, die Vereinten Nationen zu gründen. Die Vereinten Nationen wurden 1945 gegründet, um ein für allemal Kriege und Konflikte zu beenden. Seitdem gab es 150 größere Kriege.

________________________________________________________________

 

 

Es ist offensichtlich, dass politische Verhandlungen, Verträge und der Einsatz von Waffen für die Schaffung eines dauerhaften Friedens niemals erfolgreich waren.

 

Welchen Weg gibt es, aus dieser misslichen Lage heraus zu kommen?

 

Maharishi sagt : "Nur eine neue Saat wird eine neue Ernte bringen.

Nur eine neue Philosophie und neue Bemühungen, die auf neuem Wissen gründen, werden den uralten Traum der Weisen, nämlich die Verhütung von Verbrechen, Terrorismus und Kriegen erfüllen und dauerhaften Weltfrieden bewirken."

 

Es liegt auf der Hand, dass Weltfrieden sehr zerbrechlich ist, wenn die Beziehung zwischen den Nationen auf künstlichen Friedens- und Harmoniekonzepten beruht – Verhandlungen, um die Stimmungen und Launen der Nationen zu ändern – so wie es das Konzept der Vereinten Nationen und aller sogenannten wohlmeinenden Organisationen vorsah.

 

Das Wissen und die Erfahrung des vollständigen Naturgesetzes, das die unendliche Vielfalt des sich ewig ausdehnenden Universums auf unbesiegbare Weise regiert, liefert die Antwort.

 

 

NEHMEN WIR EINE LEKTION AUS DER GESCHICHTE ZU HILFE

 

Weil Verhandlungen und Waffen versagten, den Frieden innerhalb der Familien der Nationen zu sichern, ist es nicht sinnvoll, diesen Pfad der Versagens weiter zu verfolgen.

 

Es ist durchaus möglich, dass sich die USA an den Terroristen rächen und fortfahren, den Terrorismus Monat für Monat, Jahr für Jahr zu überwältigen, aber letztendlich ist das Ergebnis eine Kette der Zerstörung von beiden Seiten.

 

Wir erinnern uns, wie die US-Regierung gegen Hitler aufstand, um die Zerstörung aufzuhalten. Ist es nun klug, dass die USA die Rolle Hitlers übernimmt und ein weltweites Zerstörungsprogramm einleitet?

 

Wir möchten niemals Präsident Bush mit Hitler vergleichen. Aber welch andere Interpretation gibt es, wenn jetzt daraufhin der Weltkrieg beginnt? Jeder kriegführende Militärchef hatte gute Gründe für seine Kriegführung. Es ist die kriegerische Handlung, welche die Welt vernichtet. Es ist bedeutungslos, wer dabei die Rolle der sogenannten Tapferen spielt.

 

Als Hitler den Krieg begann, standen alle Deutschen hinter ihm. Nur im Ausland gab es Kräfte, die seiner wilden Raserei entgegenwirkten.

 

 

IM NAMEN DES SCHÜTZENS EINEN PLAN ANHALTENDER ZERSTÖRUNG IN GANG ZU SETZEN, ZEUGT NICHT VON WEISHEIT

 

Mit der US-Regierung und den NATO-Alliierten auf der einen Seite und den Terroristen auf der anderen Seite wird das Leben auf der Erde in Flammen aufgehen – sei es das amerikanische Leben, das chinesische Leben, das afghanische Leben oder irgend ein anderes Leben. Können sich die tapferen Amerikaner vorstellen, wieviel von Amerika und den alliierten Ländern verbrennen wird durch diesen verbissenen Wettstreit der Zerstörung von beiden Seiten?

 

In diesem Fall wird das Schicksal auf beiden Seiten die Zerstörung sein – sowohl bei den Terroristen als auch denen, die sich Friedensstifter nennen.

 

Kann das gegenwärtige nationale Verteidigungssystem der Länder heute ein Land vor Weltraumkriegsführung, chemischer oder biologischer Kriegsführung, Informationskriegsführung oder Kriegsführung mit gelenkten Flugkörpern, selbstmörderischen Angriffen oder anderen destruktiven Systemen schützen, bei denen der Feind sichtbar oder unsichtbar ist?

 

Wenn die US-Regierung und die Amerikaner glauben, dass sie den Terrorismus zerstören können, indem sie beginnen, Terroristen zu vernichten, dann sollten sie verstehen, dass jeglicher Schritt in Richtung Zerstörung destruktive Rückwirkung nach sich zieht und nur dazu dient, mit der Zeit Wellen der Zerstörung zu schaffen. Das ist ein universelles Naturgesetz – Aktion und Reaktion – "Du erntest, was du säst."

 

Es gilt die Tatsachen wahrheitsgemäß zu betrachten. Der Präsident der USA und alle NATO–Verbündeten sollten verstehen, dass jeglicher Krieg, wo und durch wen immer er ausgelöst wird, dazu beiträgt, Kriege als solche auf ewig fortzuführen, wie es über Jahrhunderte hin gewesen ist.

 

Die Weisheit dieses wissenschaftlichen Zeitalters verlangt, die Ursache aller Kriege zu eliminieren.

 

Wir machen diese logische Schlussfolgerung, weil wir eine Lösung haben.

 

________________________________________________________________

Der amerikanische Kongreß hat gerade 40 Milliarden Dollar für den Kampf gegen Terrorismus genehmigt. Wenn er ernsthaft den Terrorismus beseitigen möchte, dann sollte er eine Milliarde Dollar davon in die Stiftung zur Schaffung des Friedens in der Welt für den Einsatz der Vedischen Friedenstechnologien geben.

 

Aber wenn die Regierung des Landes nur Bomben bezahlt und damit noch schlimmere Angriffe auf die amerikanische Bevölkerung riskiert, sollten die erfolgreichsten friedliebenden Bürger Amerikas diese Stiftung bilden, um einen neuen, wissenschaftlich erprobten Ansatz zur Friedensschaffung auszuprobieren.

________________________________________________________________

 

 

 

Die kluge Vergeltung für Terrorismus ist die vollständige Ausrottung des Terrorismus , indem ein sehr starker Einfluss von Positivität und Harmonie im Weltbewußtsein geschaffen wird, sodass keinerlei negative Strömungen aufkommen.

 

Wir haben Wissen und Erfahrung mit dem vollständigen Naturgesetz, welches die unendliche Vielfalt des sich ständig ausdehnenden Universums auf unbesiegbare Weise regiert.

 

Mit diesem Wissen um die unbezwingbare Kraft des vollständigen Naturgesetzes können wir unter Verwendung der neuesten Theorien und Technologien der modernen Naturwissenschaft unterstützt von der überlieferten Vedischen Literatur und der von Maharishi begründeten Wissenschaft des Bewußtseins, einen undurchdringbaren Einfluss von Positivität und Harmonie im Weltbewußtsein schaffen.

 

 

________________________________________________________

In der Vedischen Sprache heißt das Einheitliche Feld Parame Vyoman - reines Transzendentales Bewußtsein, in sich selbst hell wach und ausserhalb der Reichweite von irgend etwas - jenseits von Raum und Zeit. Deshalb ist es unbesiegbar, überall und für alle Zeiten. Das ist der Handlungsbereich von Maharishis Verteidigungstechnologie.

 

Es überrascht, dass selbst der Präsident der USA und seine verantwortlichen Regierungsmitglieder von diesem Wissen keine Ahnung hatten, welches der Welt schon seit Jahrzehnten bekannt ist.

 

Wir laden den weltberühmten Physiker Dr. John Hagelin ein, die US-Regierung zu beraten und Amerika und die Welt zu retten.

_______________________________________________________________

 

 

UNBESIEGBARE VERTEIDIGUNGSSTRATEGIE

 

ultra-modern und uralt und ewig

 

Dieser Vorschlag für immerwährenden Weltfrieden basiert auf den umfangreichen Forschungsarbeiten der letzten 40 Jahre. Über 600 wissenschaftliche Studien an über 200 Universitäten und Forschungsinstituten in 30 Ländern beweisen den großen Nutzen von Maharishis Technologie des Weltfriedens – der Transzendentalen Meditation und des TM-Sidhi-Programms einschließlich des Yogischen Fliegens – in den Bereichen der Physiologie, Psychologie und der Gesellschaft als ganzer.

 

Wir organisieren ein Gruppe von 40.000 Experten, die über das Wissen des Einheitlichen Feldes des Naturgesetzes verfügen und welche die Technologie des Einheitlichen Feldes (aus der Sicht der Physik), die Technologie der Phasengrenze und des Verbindungspunktes (aus der Sicht der Chemie), die Technologie der Mengenlehre mit der Nullmenge als Quelle aller Mengen (aus der Sicht der Mathematik) und die Technologie des Bewußtseins (aus der Sicht der Physiologie, deren Strukturen und Funktionen in Begriffen des Bewußtseins definiert wurden) in der Praxis anwenden.

 

Von Seiten der heutigen Wissenschaften wurden diese Werte alle als zufrieden-stellend, unterstützend und authentische Bestätigung für die Bewußtseins-technologie, die Seine Heiligkeit Maharishi Mahesh Yogi aus der überlieferten Vedischen Literatur in Begriffen von Vastu Shanti, Graha Shanti und Yagya wieder ans Licht gebracht hat, befunden.

 

 

UNDURCHDRINGBAREN EINFLUSS VON POSITIVITÄT SCHAFFEN

 

Die Ausübung dieser Vedischen Verfahren in Verbindung mit Maharishis Vedischer Bewusstseinstechnologie, der Transzendentalen Meditation und die Fortgeschrittenentechniken wie das TM-Sidhi-Programm einschließlich des Yogischen Fliegens, ruft einen starken Einfluss der Positivität, Harmonie und der Integration im Weltbewußtsein hervor. Dies verhindert den Ausbruch negativer Tendenzen in der Welt und mündet automatisch für alle zukünftigen Zeiten in dauerhaftem Frieden und in Glück auf der Welt.

 

 

UNBESIEGBARKEIT DURCH INTEGRIERTES BEWUSSTSEIN DER NATION

 

Wir sollten in unserem wissenschaftlichen Zeitalter klüger sein als die Verwalter vergangener Zeitalter, und es sollte uns gelingen, innerhalb der Nation ein hoch integriertes Bewusstsein zu schaffen, in dem keine negativen Tendenzen aufkommen können.

 

Es ist offensichtlich, daß die einzige erfolgreiche Maßnahme für eine wirkungsvolle Verteidigung darin besteht, die Entstehung eines Feindes zu verhindern.

 

________________________________________________________________

 

STIFTUNG

FÜR DAUERHAFTEN WELTFRIEDEN

 

Stiftung mit 1 Milliarde Dollar

 

Sofort benötigt wird eine Stiftung mit einer Milliarde Dollar, um 40.000 junge Männer aus traditionellen indischen Familien auf Dauer (auf der Basis von $ 100 – 200 pro Person und Monat) zu engagieren, damit sie die Programme zur Belebung der einenden und nährenden Kraft der Intelligenz der Natur ausüben, um Kohärenz, d.h. Geordnetheit im Weltbewußtsein herzustellen, zu erhalten und die Grundlage aller Negativität zu beseitigen.

 

Es muß doch ein paar friedliebende Milliardäre in Amerika geben, die unser Angebot verstehen können und welche die erforderliche Stiftung sofort, in einem Tag bilden können, um diesen neuen friedvollen Ansatz zur Schaffung dauerhaften Weltfriedens auszuprobieren! Aufgrund der Dringlichkeit der Situation wird vorgeschlagen, daß jemand, der in der Lage dazu ist, die Summe von einer Milliarde Dollar vorstreckt anstatt daß sie gespendet wird; dieses Vorschießen erlaubt uns, das Programm umgehend zu beginnen, und dann werden wir den Betrag von den erwarteten eingehenden Spenden wieder zurückerstatten.

________________________________________________________________

 

BESSER  SPÄT  ALS  NIE

 

In der Vergangenheit haben wir oft an die Reichen appelliert, die - wären sie aktiv geworden - Amerika vor der gegenwärtigen Tragödie hätten bewahren können. Unser Ruf wurde nicht beantwortet. Jetzt schwebt die Gefahr eines weltweiten Krieges über unseren Köpfen, und wir laden die führenden Köpfe der Welt ein, eine Stiftung zum Wohl einer permanenten Gruppe von Friedenshütern einzurichten, für eine Gruppe von 40.000 Yogischen Fliegern und Ausübenden der Vedischen Yagyas in Indien.

 

Wir zeigen im Folgenden (als Beispiel) eine Anzeige, die vor zwei Jahren in der Presse veröffentlicht wurde und am 12. April 1999 im Wall Street Journal, im International Herald Tribune in Europa und in der Londoner Financial Times erschien:

 

> Jetzt folgt der Anzeigentext, der schon in <

> deutscher Sprache vorliegt <

___________________________________

 

Es ist klar, daß wir viele Jahre lang um Mitwirkung gebeten haben, um mit unserem Wissen um das Naturgesetz aus der modernen Wissenschaft sowie der überlieferten Vedischen Wissenschaft des Bewußtseins Kriminalität und Terrorismus zu beenden; aber die Weisen unserer Generation haben diesem Wissen keine Beachtung geschenkt, und jetzt befinden wir uns in der Situation eines beginnenden Weltkrieges. Wähl Deinen Weg. Jeder ist frei, seinen Weg zu wählen.

 

Seit Jahren war es uns eine besondere Freude, den Menschen mitzuteilen, daß wir Kriminalität und Terrorismus beenden können, aber die Menschen müssen sich selbst überlegen, was gut für sie ist. Wir wiederholen unser Angebot an die Welt, und wir werden es so lange wiederholen, bis wir den Weg zur Etablierung einer Grundlage für dauerhaften Weltfrieden mithilfe einer ausreichend grossen Stiftung gebahnt haben, damit unsere Bemühungen auf alle Zeiten nicht wegen fehlender finanzieller Mittel enttäuscht werden.

________________________________________________________________

 

________________________________________________________________

 

FRAGEN WERDEN BEANTWORTET

 

Maharishi und die Wissenschaftler seiner Universitäten in Europa und den USA stehen während der kommenden Woche für alle Fragen vonseiten vermögender Spender der Weltfriedensstiftung per Telefon oder Video Konferenz zur Verfügung. Die Nummern:

In Holland: +31-47553-9593; +31-47553-9687

In Washington, D.C.: 202-339-9782; 202-339-9784

________________________________________________________________

 

Spenden an die Weltfriedensstiftung, die vom Maharishi Global Country of World Peace eingerichtet wurde, sind für US-Spender steuerlich absetzbar. Maharishis Weltweites Land des Weltfriedens wirkt in den Vereinigten Staaten z.Zt. als Abteilung von Maharishi Global Administration through Natural Law (MGANL). MGANL (einschl. ihrer Abteilungen) ist unter Abschnitt 501(c)(3) von der Steuer befreit. Wie bei allen wohltätigen Beiträgen sollten Spender in Bezug auf persönliche Steuerfragen, die eine Spenden-Absetzbarkeit ein-schränken könnten, einen Steuerberater konsultieren.

 

 

ENDOWMENT FUND FOR WORLD PEACE

Spendenkonto wurde eingerichtet bei:

 

Bank of America

Konto Nr. 000684557911; ABA Routing 053-000-196

 

E-mail: Endowment@Maharishi.net

Website: www.wolrdpeaceendowment.org (in englischer Sprache)